• Lieber gleich zum Anwalt

    Wenn Sie sich einmal zur Trennung und zur Scheidung durchgerungen haben, zögern Sie nicht. Lassen Sie sich sofort umfassend beraten. Der Weg zum Anwalt ist natürlich erst einmal, gerade in Verbindung mit einer Scheidung und den damit verbundenen emotionalen Ereignissen, negativ besetzt. Das Familienrecht ist wohl die Kategorie die am tiefsten in den persönlichen Bereich Read More
  • Die gesetzlichen Voraussetzungen

    Die gesetzlichen Voraussetzungen einer Scheidung nach deutschem Recht: Nach § 1565 BGB kann eine Ehe geschieden werden, wenn sie gescheitert ist. Vorausgesetzt wird in der Regel eine Trennungszeit von mindestens einem Jahr, wobei eine räumliche Trennung innerhalb der gemeinsamen Ehewohnung mitgerechnet wird. Bei einer kürzeren Trennungszeit kann die Ehe nach § 1565 Absatz 2 BGB nur geschieden werden, "wenn die Read More
  • 1
  • 2

Lieber gleich zum Anwalt

Wenn Sie sich einmal zur Trennung und zur Scheidung durchgerungen haben, zögern Sie nicht. Lassen Sie sich sofort umfassend beraten. Der Weg zum Anwalt ist natürlich erst einmal, gerade in Verbindung mit einer Scheidung und den damit verbundenen emotionalen Ereignissen, negativ besetzt.

Das Familienrecht ist wohl die Kategorie die am tiefsten in den persönlichen Bereich der Mandanten eingreift. Geht es hier doch auch um Gefühle. Oftmals lange Verbindungen zerbrechen und die Menschen die beteiligt sind, reagieren oft emotional aufgewühlt.

Seit über 25 Jahren tritt Rechtsanwältin Köpke nun mit großem Engagement auch vor Gericht für ihre Mandanten ein, ihre Erfahrung verhilft ihr hier zu einer großen Durchsetzungskraft.  Dabei verliert sie aber nie aus den Augen, das durch eine seriöse Beratung und kluges Handeln vielen Konflikten schon im Vorfeld  die Schärfe genommen werden kann. So findet sie in den meisten Fällen eine Lösung zum Wohle aller Beteiligten. Dieses Verantwortungsvolle Anwaltliche handeln gewinnt vor allem an Bedeutung wenn Kinder von einer Scheidung betroffen sind.

Scheuen sie nicht den Weg zum Anwalt. Rufen Sie an und lassen sich beraten. 

Die gestezlichen Voraussetzungen

  • 1. Scheidung nach weniger als 1 Jahr Trennungszeit: +

    Bei einer Trennungszeit von weniger als einem Jahr kann die Ehe nach § 1565 Absatz 2 BGB nur geschieden werden, "wenn Read More
  • 2. Einvernehmliche Scheidung nach 1 Jahr Trennung: +

    Leben die Ehegatten ein Jahr getrennt - wobei eine Trennung innerhalb der Ehewohnung mitgezählt wird -, so gilt die Ehe als zerrüttet, Read More
  • 3. Nicht einvernehmliche Scheidung bei einer Trennungszeit von weniger als drei Jahren: +

    Leben die Eheleute länger als 1 Jahr, aber noch keine 3 Jahre getrennt, und ist der andere Ehegatte nicht mit der Scheidung Read More
  • 4. Scheidung nach mehr als 3 Jahren Trennung: +

    Leben die Ehegatten drei Jahre getrennt - wobei eine Trennung innerhalb der Ehewohnung mitgezählt wird -, so gilt die Ehe als zerrüttet, Read More
  • 1